Ridley

High End aus Belgien.

Ridley ist eine Fahrradmarke, die – interessanterweise benannt nach dem Filmregisseur Ridley Scott – 1990 von Jochim Aerts in Tessenderlo, Belgien gegründet wurde. Mitten im Ursprungsland des Radsports war Ridley zunächst ein Spezialist, der Rennradrahmen nach Maß fertigte und lackierte, ab 1997 wurden komplette Rennräder entwickelt und vermarktet, und seit 2000 verfolgt auch der Ex-Rennfahrer Paul Kumpen als Partner das erklärte Ziel von Ridley: die schnellsten Bikes der Welt herstellen – und zwar für Touren auf Asphalt ebenso wie daneben.

Ridley ist eine Fahrradmarke, die – interessanterweise benannt nach dem Filmregisseur Ridley Scott – 1990 von Jochim Aerts in Tessenderlo, Belgien gegründet wurde. Mitten im Ursprungsland des Radsports war Ridley zunächst ein Spezialist, der Rennradrahmen nach Maß fertigte und lackierte, ab 1997 wurden komplette Rennräder entwickelt und vermarktet, und seit 2000 verfolgt auch der Ex-Rennfahrer Paul Kumpen als Partner das erklärte Ziel von Ridley: die schnellsten Bikes der Welt herstellen – und zwar für Touren auf Asphalt ebenso wie daneben.

verkauf@fahrrad-beilken.de
Termin vereinbaren
zur Facebook-Seite