Puky

Der Radprofi für kleine Helden

Wenn es um hochqualitative Fahrräder für Heranwachsende geht, führt kaum ein Weg an Puky vorbei. Schließlich sorgt der Hersteller bereits seit über 70 Jahren dafür, dass Kinder die Welt auf Rädern sicher entdecken können – und ganz nebenbei ihre motorische Entwicklung vorantreiben. Unter dem Namen Puck 1949 in Düsseldorf gegründet, produzierte das Unternehmen zunächst Ballonroller, aber schon bald ergänzten Laufräder sowie Kinder- und Jugendfahrräder das Angebot. Wegen eines Markenstreits mit der Firma Puch benannte sich der Hersteller 1956 in Puky um.

Seit 1960 ist das Unternehmen in Wülfrath zu Hause, wo derzeit rund 120 Mitarbeiter an hochwertigen Kinderfahrzeugen aus Stahl und Aluminium arbeiten. Weitere 500 Mitarbeiter sind in Werkstätten für Menschen mit Behinderung beschäftigt – denn der Kinderradhersteller ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Und das nicht erst seit gestern: Die Zusammenarbeit mit den beschützenden Werkstätten währt immerhin bereits seit 40 Jahren. Auch das mach Puky zu einem modernen Unternehmen mit einem starken Wertesystem.

verkauf@fahrrad-beilken.de
Termin vereinbaren
zur Facebook-Seite