Ridley: High End aus Belgien.

Ridley ist eine Fahrradmarke, die – interessanterweise benannt nach dem Filmregisseur Ridley Scott – 1990 von Jochim Aerts in Tessenderlo, Belgien gegründet wurde. Mitten im Ursprungsland des Radsports war Ridley zunächst ein Spezialist, der Rennradrahmen nach Maß fertigte und lackierte, ab 1997 wurden komplette Rennräder entwickelt und vermarktet, und seit 2000 verfolgt auch der Ex-Rennfahrer Paul Kumpen als Partner das erklärte Ziel von Ridley: die schnellsten Bikes der Welt herstellen – und zwar für Touren auf Asphalt ebenso wie daneben.

Die Erfinder des konischen Steuerrohres sind heute wegen der einzigartigen Aerodynamik, der feinen Technik sowie nicht zuletzt dank des hochindividuellen Designs ihrer Bikes die allererste Wahl vieler belgischer Radprofis, speziell beim Cyclocross. Diverse Weltmeistertitel und Weltcup-Siege, aber auch mehrere grüne Trikots und Etappensiege bei der Tour de France belegen das außerordentliche Leistungsvermögen dieser kompromisslosen Fahrmaschinen, die bis heute immer wieder neue Maßstäbe setzen.

Kontakt

0441 302426
service@fahrrad-beilken.de

Weißenmoorstr. 249
26125 Oldenburg

Mo - Fr: 09.00 - 18.30 Uhr
Sa: 09.00 - 16.00 Uhr